Aargauer Berufsschüler sollen weiterhin Bussen bezahlen

70‘000 Franken: So viel nehme die Berufsschule Lenzburg mit Bussen ein, schreibt ein SP-Grossrat in einem Vorstoss. Dies sei übertrieben. Deshalb sollen die Schulen die Lehrlinge nicht mehr büssen dürfen. Die Regierung hält dagegen.

Berufsschüler, die gegen die Schulordnung verstossen, sollen weiterhin eine Busse bezahlen.
Bildlegende: Berufsschüler sitzen an Tischen Keystone

Weitere Themen:

  • Oltner Parlament rügt Stadtregierung
  • Olten hat ein neues Polizeireglement
  • Eiken erteilt Baubewilligung für Holzheizkraftwerk

Moderation: Wilma Hahn, Redaktion: Stefan Brand