Aargauer Bevölkerung ist mit Kulturangebot zufrieden

Das Kulturangebot im Kanton Aargau erhält von der Bevölkerung weitgehend gute Noten. In einer repräsentativen Umfrage bezeichneten sich 86 Prozent der befragten Personen als «sehr zufrieden» oder «eher zufrieden». Besonders Museumsausstellungen sind beliebt.

Weitere Themen der Sendung

  • Stapferhaus Lenzburg sucht neuen Standort.
  • Solothurner Staatsanwaltschaft und Obergericht müssen sich vor der Justizkommission rechtfertigen zum Fall der Schlafzimmerräuber.
  • Eine Reportage vom Güterbahnhof Limmattal.

Beiträge

  • Stapferhaus wäre in Aarau willkommen

    Das Kultur- und Ausstellungshaus Stapferhaus Lenzburg will möglichweise nach Aarau umziehen. Schon seit längerem möchte das Stapferhaus eine neue, definitive Lokalität, zumal in Lenzburg das alte Zeughaus nur bis 2012 gebraucht werden kann.

    Über einen Zuzug vom renommirerten Stapferhaus würde sich die Stadt Aarau sehr freuen. Dies sagte Stadtrat Lukas Pfisterer gegenüber dem Regionaljournal.

    Christian Salzmann

  • Aargauer Bevölkerung ist mit Kulturangebot zufrieden

    Das Kulturangebot im Kanton Aargau erhält von der Bevölkerung weitgehend gute Noten. In einer repräsentativen Umfrage bezeichneten sich 86 Prozent der befragten Personen als «sehr zufrieden» oder «eher zufrieden». Besonders Museumsausstellungen sind beliebt, wie der Kanton Aargau mitteilte.

    Nur sieben Prozent passen die Angebote nicht.

    Barbara Mathys

  • Täglich 3'000 Güterwagen - der Rangierbahnhof Limmattal

    Auf dem Rangierbahnhof Limmattal werden täglich fast 3'000 Güterwagen zu mehr als 100 Zügen zusammengestellt. Dies geschieht über ein ebenso einfaches wie ausgeklügeltes System von 65 Geleisen.

    «Wir sind ein Logistikunternehmen, vergleichbar mit einem Post-Verteilzentrum», erklärt der stellvertretende Bahnhofvorstand in der Reportage des Regionaljournals Aargau Solothurn.

    Remo Vitelli

Moderation: Barbara Mathys, Redaktion: Christian Salzmann