Aargauer Erziehungsrat will Hürde für Eintritt in Kanti tiefer setzen

Der Aargau hat im Vergleich mit anderen Kantonen eine tiefe Maturandenquote. Der Aargauer Erziehungsrat fordert deshalb eine tieferen Notendurchschnitt für den Eintritt in die Kantonsschule.

Weitere Themen:

Gemeinde Rekingen hat Schwierigkeiten bei der Suche nach einem Gemeindeschreiber

In vielen Weingebieten beginnt in diesen Tagen die Weinlese

Autor/in: Alex Moser