Aargauer Gemeinden überlassen Einbürgerungen der Bevölkerung

Kürzlich wies der Aargauer Regierungsrat die Gemeinde Dintikon zurecht. Die Gemeindeversammlung müsse nochmals über die Einbürgerung zweier Familien befinden, deren Gesuche sie ablehnte. Eigentlich könnte der Gemeinderat auch alleine über die Gesuche entscheiden.

In vielen Aargauer Gemeinden entscheidet noch immer die Gemeindeversammlung über die Einbürgerung.
Bildlegende: In vielen Aargauer Gemeinden entscheidet noch immer die Gemeindeversammlung über die Einbürgerung. Keystone

Weitere Themen der Sendung:

  • Solothurner Jäger müssen sich an Wildschweinschäden finanziell beteiligen, sagt das Bundesgericht. Eine Niederlage für die Jäger.
  • Ein Leben für den Fussball, für den FC Aarau für die CH-Nati: Der Aargauer Ernst Lämmli führte Aarau zum Meistertitel und die Nati an zwei EM und eine WM.
  • Die Nagra prüft bald auch im Zurziebiet, ob der Boden für ein Atomendlager geeignet ist.

Moderation: Wilma Hahn, Redaktion: Barbara Meyer