Aargauer Kantonspolizei wehrt sich gegen «Blick»-Vorwürfe

Die Polizei habe einen Unfall in Wohlen bewusst verschwiegen, wirft die Boulevardzeitung dem Mediendienst der Aargauer Kantonspolizei vor. Dieser gibt einen Fehler zu, weist aber alle Vorwürfe zurück. Man habe niemanden schützen wollen, man habe nur die Tragweite des Unfalls nicht erkannt.

Fette Schlagzeilen zu einem Unfall in Wohlen: Die Polizei dementiert alle Vorwürfe im Artikel.
Bildlegende: Fette Schlagzeilen zu einem Unfall in Wohlen: Die Polizei dementiert alle Vorwürfe im Artikel. SRF

Weiter in der Sendung

  • Wie in der ganzen Schweiz heulen heute um 13:30 auch in den Kantonen Aargau und Solothurn die Sirenen. Im Aargau hornen sie besonders lang, weil hier auch der Wasseralarm getestet wird.

Moderation: Maurice Velati, Redaktion: Roman Portmann