Aargauer Lehrer sind wütend wegen Sparprogramm

An der Delegiertenversammlung des Aargauischen Lehrerverbandes «ALV» machten sich die Anwesenden Luft. Man fühlt sich wegen den geplanten Sparmassnahmen des Kantones ungerecht behandelt.

Aargauer Lehrer wollen Sparmassnahmen nicht hinnehmen
Bildlegende: Aargauer Lehrer wollen Sparmassnahmen nicht hinnehmen keystone

Weiter in der Sendung:

  • Solothurner Polizeien liegen sich wegen Sparmassnahmen in den Haaren.
  • Solothurner Grüne wollen teurere Autobahnvignette.

Moderation: Christian Salzmann