Aargauer Obergericht: Zu viel Einfluss der Politik?

Überdurchschnittlich viele Urteile des Strafgerichts am Aargauer Obergricht werden vom Bundesricht als falsch beurteilt und zurückgeschickt. Liegt es daran, dass Richter nicht (nur) nach fachlichen, sondern nach politischen Kriterien angestellt werden? Wahlinstanz ist nämlich das Parlament.

Obergericht
Bildlegende: Obergericht SRF

Weiter in der Sendung:

  • Beznau II abgeschaltet wegen Revision
  • FC Aarau auf der Verliererstrasse
  • Die Aargauer Gastro-Seelsorgerin hat viel zu tun