Aargauer Parlament heisst 11 von 12 Sparmassnahmen gut

Der Grosse Rat beschloss bei elf Vorlagen die notwendigen Gesetzesänderungen - nur eine Vorlage lehnte er ab. Die Massnahmen führen beim Kanton zu Einsparungen von knapp 25 Millionen Franken bei den Gemeinden zu Einsparungen von 10 Millionen Franken.

Sparschwein
Bildlegende: Besonders umstritten war im Parlament der Pendlerabzug. Keystone

Weiter in der Sendung

  • Pilotprojekt: Kanton Solothurn testet Deutsch-Kurse für die ganz Kleinen.
  • Kantonsspital Baden mit mehr Patienten und Millionen-Gewinn.

Moderation: Mario Gutknecht, Redaktion: Stefan Brand