Aargauer Parteien wollen die AKB nicht anzapfen

Die Sanierungen der Sondermülldeponie Kölliken und der Lehrerpensionskasse haben ihre Spuren hinterlassen in der Aargauer Kantonskasse. Soll man deshalb die Aargauer Kantonalbank melken? Die Idee der Regierung fällt in der Vernehmlassung, die am Donnerstag zu Ende gegangen ist, durch.

Parteien wollen Aargauer Kantonalbank nicht anzapfen zur Schuldentilgung
Bildlegende: Aargauer Kantonalbank anzapfen? Parteien sind dagegen SRF

Weiter in der Sendung:

  • Der Aargau saniert seine römischen Wachtürme
  • Aare-Serie: Kleinkrieg unter Wasser - illegales Tauchen bei Altreu

Moderation: Barbara Mathys, Redaktion: Christiane Büchli