Aargauer Regierung erhält mehr Lohn

Der Aargauer Grosser Rat hat für den Aargauer Regierungsrat, die Oberrichter und für sich selbst eine Lohnerhöhung beschlossen. Die Erhöhung kostet den Steuerzahler rund 600'000 Franken pro Jahr.

Weitere Themen:

  • Solothurner Filmtage: Erste Preise verliehen
  • Solothurner Fasnachtswagenbauer müssen Sicherheit garantieren

 

Beiträge

Autor/in: Alex Moser