Aargauer Regierung lässt mehr Geld springen für «Bestatter»

Am 6. Januar startet die dritte Staffel der TV-Krimiserie «Der Bestatter». Die Aargauer Regierung unterstützt die SRF-Produktion mit 90'000 Franken. Das ist drei Mal mehr, als die zweite Staffel erhielt. Die Regierung investiert damit in die Tourismusregion Aargau.

Die TV-Serie «Der Bestatter» ist der Aargauer Regierung deutlich mehr wert als noch vor einem Jahr.
Bildlegende: Die TV-Serie «Der Bestatter» ist der Aargauer Regierung deutlich mehr wert als noch vor einem Jahr. SRF

Weitere Themen in der Sendung:

  • Zugslinie Solothurn-Moutier immer noch unterbrochen, wegen des Schneefalls vom Sonntag
  • Susanne Hochuli findet Abstand zur Heimat hilfreich das Gespräch zum Jahresende mit der Aargauer Regierungsrätin

Moderation: Christiane Büchli