Aargauer Regierung setzt Gemeindeammann von Wohlen ab

Die Ära Dubler nimmt ein abruptes Ende. Der Aargauer Regierungsrat hat das Administrativ-Verfahren abgeschlossen und setzt den umstrittenen Wohler Gemeindeammann ab. Das Vertrauen fehle. Vor einem Jahr hatte sie ihn bereits suspendiert. Eine Verurteilung wegen Betrugs ist vor Bundesgericht hängig.

Pprträt Walter Dubler.
Bildlegende: Walter Dubler liess sich zu hohe Beträge an die Pensionskasse zahlen. zvg/fototoni

Mehr Infos zum Entscheid im Fall Dubler gibt es hier.

Weiter in der Sendung

  • Die Aargauer Regierung bleibt bei ihrem Plan. Sie will rund die Hälfte der Kantonspolizei-Stützpunkte schliessen.

Moderation: Stefan Brand, Redaktion: Mario Gutknecht/Maurice Velati