Aargauer Regionalprodukte ausgezeichnet

Für den Schweizer Wettbewerb der Regionalprodukte hat in Delémont-Courtemelon eine Fachjury Lebensmittel aus fast dem ganzen Land bewertet. Die Vorkoster probierten rund 1250 Milch- und Fleischprodukte, aber auch Gebäck und Früchte. Dabei haben 22 Aargauer Produzenten mitgemacht.

Würste.
Bildlegende: Es wurden auch Aargauer Wurst-Spezialitäten ausgezeichnet. Keystone

Weiter in der Sendung

  • Ab Montag ist die Rheintal-Bahnstrecke wieder offen für den Güterverkehr. Aargauer Transporteure sind erleichtert.
  • Die Aargauer Parlamentskommission befürwortet den Werterhalt des Sicherheitsfunknetzes Polycom.
  • Der Zofinger Pharma-Produzent Siegfried hat mit der RAG-Stiftung aus Deutschland eine neue Partnerin.
  • Nach dem Unwetter vom 8. Juli konnte ein Haus in Mühlethal wegen Erdrutschgefahr nicht instand gesetzt werden. Nun können die Arbeiten fortgesetzt werden.

Moderation: Christiane Büchli, Redaktion: Stefan Brand