Aargauer Schulreform: Nun streiten die Lehrer auch untereinander

Aargauer Bezirksschullehrer laden an verschiedenen Schulen im Kanton zu Informationsveranstaltungen zur Schulreform ein, die Bezirksschullehrer sind gegen die Oberstufenreform.

Die Sekundarschullehrer, sie sind für die Oberstufenreform, wollen nun von sich aus an den Veranstaltungen teilnehmen, um so wenigstens für ein kontradiktorisches Gespräch zu sorgen.

Weitere Themen:

  • Die kleine Aargauer Gemeinde Linn schliesst ihre Schule - das Vertrauen der Eltern fehlte
  • Blumen für den Solothurner Gesundheitsdirektor Peter Gomm an der gestrigen Ärztedemo

Moderation: Eric Send