Aargauer SP nominiert Urs Hofmann für Regierungsratswahlen

Die Delegierten der Aargauer SP haben heute ihren Nationalrat Urs Hofmann für die Regierungsratswahlen von Ende November nominiert. Hofmann soll für die SP den Regierungssitz zurückerobern, der vor neun Jahren verloren ging.

Weitere Themen:

Aargauer Privatschulen verlangen finanzielle Unterstützung durch den Kanton.

Der Kanton Aargau befürwortet eine Kandidatur der antiken Römerstadt als UNESCO-Weltkulturerbe, engagiert sich aber nicht an vorderster Front dafür.

Eishockey Nationalliga B: Das fünfte Play-Off-Viertelfinalspiel des EHC Olten gegen Biel von morgen Sonntag wird für die Oltner zum Schicksalsspiel.

Beiträge

  • Aargauer SP will mit Urs Hofmann zurück in die Regierung

    Die Delegierten der Aargauer SP haben heute ihren Nationalrat Urs Hofmann für die Regierungsratswahlen von Ende November nominiert. Hofmann soll für die SP den Regierungssitz zurückerobern, der vor neun Jahren verloren ging. Urs Hofmann im Gespräch.

    Maurice Velati

Moderation: Dominik Meier