Aargauer Staatsanwaltschaft ermittelt in der «Möbel-Affäre»

Wie kamen geheime Protokolle aus der Gesundheitskommission an die Medien? Dieser Frage geht nun die Aargauer Staatsanwaltschaft nach. Im Fall geht es um die Vergabe eines Beschaffungsauftrags im Sozialdepartement. Zudem überprüft die Finanzkontrolle nun das Beschaffungswesen aller Departemente.

Aargauer Wappen am Grossratsgebäude.
Bildlegende: Wer hat Informationen aus der zuständigen Grossratskommission weitergegeben? Stefan Ulrich/SRF

Weiter in der Sendung:

  • Aargauer FDP gibt SVP eine Abfuhr bei den Regierungsratswahlen.
  • Solothurner CVP stellt sich gegen Mutterpartei bei Fortpflanzungsmedizin.
  • Kanton Solothurn vergibt zehn Kulturförderpreise zu 15'000 Franken.

Moderation: Christiane Büchli, Redaktion: Bähram Alagheband