Aargauer Suchthilfe hat viel mehr zu tun

Die Aargauer Stiftung für Suchthilfe AGS hat in den ersten neun Monaten dieses Jahres so viele Klientinnen und Klienten betreut wie 2006 im ganzen Jahr. Wenn die Zahlen weiter so ansteigen, braucht die AGS mehr Geld vom Kanton.

Weitere Themen:

  • Viele gute Projekte am Wettbewerb der Solothurner Jugendförderung
  • Überfall auf Hotel in Rothrist

Moderation: Maurice Velati, Redaktion: Remo Vitelli