Aargauer und Solothurner Polizei gespannt auf Schengener Informationssystem

Ab Donnerstag können die Schweizer Behörden auf das Schengener Informationssystem, eine riesige Datenbank, zugreiffen. In den Kantonen Aargau und Solothurn verspricht man sich davon mehr Fahndungserfolge.

Weiter in der Sendung:

  • Lautes Horn führt zu Streit zwischen der Gemeinde Würenlingen und den SBB.

Moderation: Barbara Mathys, Redaktion: Andreas Capaul