Aargauer und Solothurner Polizei im Ostereinsatz

Bei einem Brand in Menziken wurde eine Frau verletzt, und es entstand ein Sachschaden von 150'000 Franken. Zwei Raser aus dem Kanton Bern hielten gleich zwei Polizeipatrouillen auf Trab. Bei einem Auffahrunfall auf der A1 bei Kappel wurden vier Menschen verletzt.

Weitere Themen:

Der FC Aarau liegt in der Super-League-Tabelle auf Platz vier, der FC Wohlen in der Challenge-League-Tabelle ebenfalls. Beide wollen jedoch noch weiter nach vorn und nicht zurück schauen.

Auch die 1.Liga-Eishockey-Mannschaft von Zuchwil Regio schaut nach vorn: Nach dem bereits zweiten Schweizermeister-Titel der Amateur-Teams visiert Zuchwil erneut einen Spitzenplatz in der 1. Liga, jedoch keinen Aufstieg in die Nationalliga an.

Beiträge

  • FC Aarau auf dem vierten Platz

    Der FC Aarau liegt derzeit in der Super League komfortabel auf dem vierten Tabellenplatz. Captain Sven Christ hat die letzten Spiele von der Ersatzbank aus mitverfolgt - eine Zwischenbilanz aus gebührender Distanz.

    Simon Linder

  • FC Wohlen auf Platz vier

    In der Challenge League liegt der FC Wohlen auf dem vierten Tabellenplatz. Ein ganz anderes Gefühl als vor einem Jahr, als Wohlen um den Ligaerhalt zittern musste: Das bestätigt der optimistische Trainer Martin Rueda.

    Simon Linder

  • Zuchwil Regio will vorne mitmischen - aber nicht aufsteigen

    Auch nach dem zweiten Amateur-Schweizermeister-Titel will die Eishockeymannschaft von Zuchwil Regio nicht aufsteigen. Lieber bleibe man mit einem gesicherten Budget von 500'000 Franken in der 1.

    Liga, als dass man nicht wisse, wo die 2,5 Millionen für die Nationalliga herkommen sollten, betont Präsident Walter Ulrich im Gespräch.

    Simon Linder

Moderation: Christine Ruf