Aargauische Kantonalbank mit 10 Prozent mehr Gewinn

Die AKB, die Aargauische Kantonalbank, vermeldet erneut ein Rekordjahr. Die knapp 100 Millionen Franken Reingewinn bedeuten eine Steigerung um rund 10 Prozent. Auch die Abgaben an die Staatskasse liegen auf bisher nicht erreichter Höhe.

Weitere Themen:

Das Bundesgericht weist die Beschwerde der Solothurner Gassenküche-Gegner ab.

Die Aargauer Kantonspolizei ermittelt im Todesfall einer Prostituierten in Aarau.

Moderation: Christine Ruf