Aargauische Kantonalbank mit mehr Gewinn und Neugeldern

Die Aargauische Kantonalbank (AKB) hat im ersten Semester 2017 den Geschäftserfolg gesteigert. Der Geschäftsertrag nahm um knapp 5 Prozent auf 194,3 Millionen Franken zu. Der Geschäftserfolg um 6,8 Prozent auf 96,5 Millionen Franken. Die Bank konnte 1,04 Millliarden Franken Neugelder verzeichnen.

Die Aargauische Kantonalbank sieht sich auf Kurs.
Bildlegende: Die Aargauische Kantonalbank sieht sich auf Kurs. SRF

Weitere Themen in der Sendung:

  • Wilde SP-Kandidatin mischt Aarauer Stadtratswahlkampf auf
  • Kantonale Asylunterkunft in Baden: Was sagt die zuständige Stadträtin?

Moderation: Barbara Meyer, Redaktion: Stefan Brand