Aargauische Kantonalbank mit über 99 Millionen Franken Gewinn

Die Aargauische Kantonalbank AKB hat 2012 mit 99,1 Millionen Franken den selben Konzerngewinn erwirtschaftet wie 2011. Die Aktien der AKB gehören dem Kanton. An ihn gehen erneut 77 Millionen Franken.

Die AKB machte 2012 einen Gewinn von über 99 Millionen Franken.
Bildlegende: Die AKB machte 2012 einen Gewinn von über 99 Millionen Franken. Keystone

Weitere Themen in der Sendung:

  • Je rund ein Dutzend Verkehrsunfälle wegen Schnee in den Kantonen Aargau und Solothurn
  • Schiesssport: Aargauerin Marlis von Allmen holt Gold bei Schweizer Kniendmeisterschaft

Moderation: Barbara Mathys, Redaktion: Christiane Büchli