AEW verkauft (zu) wenig Naturstrom

Die AEW Energie AG präsentierte am Donnerstag schwarze Zahlen. Doch sie tut sich schwer mit der Energiewende: Zwar wird Wasserstrom produziert, doch die Kunden fragen ihn zu wenig nach. Man könnte viel mehr Kunden mit erneuerbaren Energien versorgen.

Strom aus Wasserkraft: Die AEW hat's, bringt's aber nicht los.
Bildlegende: Strom aus Wasserkraft: Die AEW hat's, bringt's aber nicht los. Keystone

Weitere Themen:

  • Hans Ulrich Glarner tritt als Kulturchef im Aargau zurück
  • 10 Kandidaten wollen in die Oltner Stadtregierung
  • Ein Modellbau-Laden in Rohr verkauft Eisenbahnen und Zubehör in die ganze Welt

Moderation: Roman Portmann, Redaktion: Christiane Büchli