AKW Beznau: Einige Aktivisten harren noch aus

Die meisten Aktivisten der Umweltschutz-Organisation Greenpeace haben das Gelände des AKW Beznau am Nachmittag verlassen. Einzelne sind am frühen Abend verblieben. Sie werden nun von der Polizei gewaltlos weggeführt. Die Aktivisten hatten den ganzen Tag gegen das AKW demonstriert.

Greenpeace-Aktivisten beim AKW Beznau
Bildlegende: Greenpeace-Aktivisten beim AKW Beznau Greenpeace

Weiter in der Sendung:

  • Solothurner Staatsanwaltschaft ist teilweise überlastet
  • Warum der EHC Olten ausgeschieden ist
  • Vor 25 Jahren ist Schriftsteller Hermann Burger gestorben

Moderation: Christiane Büchli, Redaktion: Barbara Meyer