AKW-Bilanz: Keine Amtsgeheimnisverletzung der Staatsanwaltschaft

Die ausserordentliche Staatsanwältin Esther Omlin hat ein entsprechendes Verfahren gegen die Aargauer Staatsanwaltschaft abgeschlossen. Auslöser des Verfahrens war die Anzeige von Greenpeace und dem Trinationalen Atomschutzverband TRAS gegen das Atomkraftwerk Leibstadt.

Bei der Staatsanwaltschaft Aargau hat niemand «geplaudert», sagt die ausserordentliche Staatsanwältin.
Bildlegende: Bei der Staatsanwaltschaft Aargau hat niemand «geplaudert», sagt die ausserordentliche Staatsanwältin. Colourbox

Weitere Themen der Sendung:

  • Wie weiter mit den Aargauer Finanzen? Der Finanzdirektor Roland Brogli nimmt live Stellung dazu.
  • Die Handballerinnen des TV Zofingen steigen freiwillig drei Ligen ab.
  • Der Aargauer Schwimmer Yannick Käser knackt einen Schweizer Rekord.

Moderation: Barbara Meyer, Redaktion: Stefan Ulrich