AKW-Skandal in Frankreich: Ist auch Beznau betroffen?

Die Reaktordruckbehälter in den Kraftwerken Beznau 1 und 2 stammen aus einer französischen Giesserei. In den Unterlagen dieser Firma hat die französische Atombehörde Unregelmässigkeiten entdeckt. Jetzt wird untersucht, ob auch Beznau betroffen ist. Dort steht ein Reaktor bereits seit Monaten still.

AKW Beznau
Bildlegende: Kann die Axpo noch beweisen, dass Beznau sicher ist? Ein französischer Zulieferer macht das schwierig. SRF

Weitere Themen:

  • Die Aargauer Regierung kürzt künftigen Regierungsräten die Rente
  • Ein neuer Fonds soll Grossprojekte des öffentlichen Verkehrs im Aargau finanzieren
  • Das Jugendparlament und seine Forderungen bleiben in der «grossen Politik» im Aargau oft ungehört: Wie findet man aus der Bedeutungslosigkeit? Ein Gespräch mit einem Jungpolitiker und seiner Stimme im Grossen Rat

Moderation: Stefan Brand, Redaktion: Christiane Büchli