Alstom-Übernahme: «GE wäre die bessere Option für den Aargau»

Die Gerüchte sind nun bestätigt: Der französische Industriekonzern Alstom hat ein Übernahmeangebot aus den USA erhalten. General Electric bietet über 12 Milliarden Euro. Aber auch der deutsche Konkurrent Siemens bleibt im Rennen. Welche Option wäre für den Industriestandort Aargau besser?

Blick auf die beiden Werke von General Electric und Alstom in Belfort.
Bildlegende: Im französischen Belfort sind die Werke von General Electric und Alstom Nachbarn. Rücken sie bald noch näher? Keystone

Weitere Themen in der Sendung:

  • Die Aargauer Grossrats-Kommission diskutieren aktuell über die Sparvorschläge der Regierung. Aus einer Kommission gibt es bereits jetzt Widerstand.
  • Die «Kulturlegi» der Caritas Aargau ist künftig gratis.
  • Die Aargauer Kantonssschule brilliert an der Schweizer Wissenschafts-Olympiade.

Moderation: Maurice Velati, Redaktion: Stefan Ulrich