Alt-Regierungsrat Roland Brogli verstorben

Erst Ende 2016 hat Roland Brogli sein Amt als Regierungsrat abgegeben. Bis zu seinem Rücktritt war der CVP-Politiker 16 Jahre lang Finanzdirektor des Aargaus. Am Montagabend sei er nun plötzlich verstorben. Ein Tag nach seinem 66. Geburtstag. Dies teilt der Aargauer Regierungsrat am Dienstag mit.

Roland Brogli mit Blumenstrauss in Menschenmenge.
Bildlegende: Roland Brogli starb unerwartet einen Tag nach seinem 66. Geburtstag. Keystone

Weiter in der Sendung

  • Solothurner Regierung reagiert. Das angebliche Luxus-Parkett im Bürgerspital habe keine Risiken und Nebenwirkungen.
  • Die Gemeinderäte von Effingen, Elfingen, Bözen und Hornussen möchten heiraten. Über historisch wichtige Grenzen hinweg.
  • Im grossen Parkplatzstreit zwischen dem Schlossherrn von Wildenstein und der Gemeinde Veltheim könnte es eine Lösung geben.
  • Bei einer grossen Rettungsübung in einer Kiesgrube bei Auenstein haben 30 Figuranten die Rettungskräfte beschäftigt.

Moderation: Stefan Ulrich, Redaktion: Stefan Brand