Am Hallwilersee sind die Meinungen zum Kitesurfen geteilt

Ab 2016 könnten auf dem Hallwilersee Kitesurfer unterwegs sein. Der Bund erlaubt künftig die Wassersportart. In einer ersten Stellungnahme hatte sich der Kanton Aargau sehr skeptisch geäussert, nun aber zeigt man sich offen. Die Reaktionen bei Betroffenen sind unterschiedlich.

Kite Surfer in Aktion
Bildlegende: Kitesurfer könnten bald auch auf dem Hallwilersee unterwegs sein. Keystone

Weitere Themen der Sendung:

  • In Olten findet mit dem «Wings for Life Worldrun» eine internationale Benefiz-Veranstaltung mit Läufern rund um die Welt statt.
  • Der FC Aarau gibt seinen Topskorer Davide Callà ab und erhält dafür Stephan Andrist. Calla wechselt zum FC Basel.
  • Automechaniker ist nach wie vor ein Männerberuf, es gibt aber auch Frauen, die diese Ausbildung machen. Das Regionaljournal hat eine Lehrtochter getroffen.

Moderation: Andreas Capaul, Redaktion: Bähram Alagheband