«Andere Kantone sind weniger konsequent als der Aargau»

Lohndumping ist im Kanton Aargau ein Thema. Dies zeigen Kontrollen der Aargauer Behörden gemeinsam mit dem Gewerbe und den Gewerkschaften. Fast die Hälfte der ausländischen Betriebe, die im Aargau tätig sind, zahlt unüblich tiefe Löhne. Im Aargau werde aber gut kontrolliert, sagt die Regierung.

Über 100 Firmen haben im Aargau unüblich tiefe Löhne gezahlt.
Bildlegende: Über 100 Firmen haben im Aargau unüblich tiefe Löhne gezahlt. Marcel Grieder (CC BY 2.0)

Weitere Themen der Sendung: 

  • Die neue einheitliche Aargauer Notrufzentrale ist auf Kurs.

Moderation: Roman Portmann, Redaktion: Marco Jaggi