Andreas Glarner, SVP, bei «Pro Köln»

Der Aargauer SVP-Fraktionspräsident Andreas Glarner ist Mitglied bei «Pro Köln», einer rechten Bürgerbewegung, die vom deutschen Verfassungsschutz beobachtet wird.

Weitere Themen:

  • Verband Lehrerinnen und Lehrer Solothurn LSO fordert weniger Pflichtlektionen an den Volksschulen 

Beiträge

  • Aargauer SVP-Politiker «expandiert» nach Deutschland

    Der Aargauer SVP-Grossrat und Fraktionspräsident Andreas Glarner ist der deutschen islamkritischen Bürgerbewegung «Pro Köln» beigetreten. Diese wird vom deutschen Verfassungsschutz verdächtigt, Kontakte mit rechtsextremen Kreisen zu unterhalten. Andreas Glarner stellt dies in Abrede.

    «Pro Köln» kämpft unter anderem gegen den Bau einer Grossmoschee in der Stadt.

    Andreas Capaul

Moderation: Remi Bütler, Redaktion: Roman Portmann