Anzeige wegen Sabotagen an Tiertransportern in Region

Immer wieder seien Tiertransporter beschädigt oder Chauffeure auf Aargauer und Solothurner Strassen ausgebremst worden, die Vorfälle hätten seit letztem Herbst zugenommen, sagen Viehhändler und Transporteure. Nun reichen Betroffene Strafanzeige ein.

In der Region Aargau Solothurn kommt es offenbar vermehrt zu Sabotage an Tiertransportern.
Bildlegende: In der Region Aargau Solothurn kommt es offenbar vermehrt zu Sabotage an Tiertransportern. Keystone

Weitere Themen der Sendung:

  • Neue Luftbelastungskarten für den Kanton Solothurn im Internet.
  • Berufsbildungszentrum Niederlenz verliert seine Trägerin.
  • Grösste Aargauer Messe hat Türen wieder geöffnet.

Moderation: Stefan Brand