Armeewaffen kommen im Aargau nicht ins Zeughaus

Die Aargauer Regierung lehnt einen SP-Vorstoss ab. Die Soldaten müssen ihre persönliche Waffe weiterhin zu Hause aufbewahren.

Weitere Themen:

  • Verurteilter Solothurner Schläger beging in der Türkei angeblich Selbstmord.
  • Dumme Raser liefern sich selber der Polizei aus.

 

Moderation: Remo Vitelli, Redaktion: Andreas Capaul