Asylunterkunft Fridau: Gemeinderat Egerkingen macht Kehrtwende

Grossaufmarsch an der Gemeindeversammlung in Egerkingen gestern. Die Mehrheitwar klar gegen das geplante Asylzentrum in ehemaligen psychiatrischen Klinik Fridau. Und auch der Gemeinderat zeigt sich neuerdings kämpferisch. Er will die Pläne des Kantons nun mit einer Planungszone bekämpfen.

Der Gemeinderat von Egerkingen will nun mit einer Planungszone gegen die geplante Asylunterkunft in der Fridau vorgehen.
Bildlegende: Der Gemeinderat von Egerkingen will nun mit einer Planungszone gegen die geplante Asylunterkunft in der Fridau vorgehen. Keystone

Weiter in der Sendung

  • Der Energiekonzern Axpo hat den Umsatz 2011/2012 um 15,6 Prozent auf 7,33 Milliarden Franken gesteigert.

Moderation: Stefan Ulrich, Redaktion: Christian Salzmann