Asylunterkunft Liebegg einen Schritt weiter

Der Kanton Aargau will mit der geplanten Asylunterkunft auf der Liebegg vorwärts machen. Nächstens werde das Baugesuch bei der Gemeinde eingereicht, heisst es beim Kanton. Die Asylunterkunft soll auf dem Gelände der landwirtschaftlichen Schule eingerichtet werden.

Asylbewerber in einem Bunker
Bildlegende: keystone

Weiter in der Sendung:

  • Solothurner Kantonsrat segnet Kredit zur Westumfahrung ab.
  • Wiederstand gegen Bahnschranken der Bremgarten Dietikon Bahn.

Moderation: Christian Salzmann