Asylunterkunft Oftringen wird künftig strenger kontrolliert

In der Asylunterkunft Oftringen gab es in der Vergangenheit immer wieder Probleme mit Aslybewerbern. Schon seit Längerem wird die Unterkunft deshalb von einem privaten Sicherheitsdienst überwacht. Nun gibt es eine noch strengere Zutrittskontrolle und einen Zaun um die Unterkunft.

So wie der Bundesunterkunft Bremgarten, könnten die Sicherheitsmassnahmen in Oftringen aussehen
Bildlegende: So wie der Bundesunterkunft Bremgarten, könnten die Sicherheitsmassnahmen in Oftringen aussehen keystone

Weitere Themen:

  • Im Aargau gibt es neu ein Solarkataster. Dieses zeigt auf, auf welchen Hausdächern eine Solaranlage Sinn macht.
  • Der Solothurner Tim Hug hat sich in der nordischen Kombination für Sotschi qualifziert.
  • Der EHC Olten reitet auf einer Erfolgswelle. Vom Aufstieg in die höchste Hockeyliga, will der Verein aber noch nichts wissen.

Moderation: Alex Moser