Atom-Abfall statt Hightech-Industrie in Villigen?

Kein Endlager für radioaktive Abfälle im Aargau: Das ist die grundsätzliche Meinung der Aargauer Regierung. Kritisch äussert sie sich auch zu einer möglichen «Verladestation» für die Atom-Abfälle in Villigen. Falls das Endlager komme, müsse das «Wasserschloss» geschützt werden, fordert sie weiter.

Kein Atommüll im Bözberg? Die Aargauer Regierung rechnet mit einem Lager, hat aber Forderungen.
Bildlegende: Kein Atommüll im Bözberg? Die Aargauer Regierung rechnet mit einem Lager, hat aber Forderungen. Keystone

Weitere Themen in der Sendung:

  • Werkstattmord Gränichen: Bundesgericht spricht Beteiligte frei
  • Spatenstich für Grossbaustelle Lenzburg: 72.5 Millionen-Projekt für Umfahrungstunnel bei Autobahnzubringer

Moderation: Andreas Brandt, Redaktion: Bruno von Däniken