Auf Schloss Rued soll man künftig übernachten können

Noch ist der Umbau des Schloss Rued in ein Seminarzentrum nicht abgeschlossen, bereits gibt es weitere Pläne auf dem Schlossareal. Die Besitzerin, die Firma Erowa, will neun Hotelzimmer bauen. Geplant sind die Hotelzimmer nicht im Hauptgebäude des Schlosses, sondern in zwei Nebengebäuden.

Das Schloss wird saniert. Nun sollen in Nebengebäuden (nicht im Bild) Hotelzimmer folgen.
Bildlegende: Das Schloss wird saniert. Nun sollen in Nebengebäuden (nicht im Bild) Hotelzimmer folgen. ZVG / Gemeinde Schlossrued

Weitere Themen in der Sendung:

  • Solothurner Gemeinderatskommission: Wahlbeschwerde der SP abgelehnt
  • Sport, Eishockey: EHC Olten schlägt La Chaux-de-Fonds auswärts mit 4:3

Moderation: Christiane Büchli