Ausbau der Autobahn auf sechs Spuren ist bald fertig

Nach 3 Jahren Arbeit und Kosten von 235 Millionen Franken ist Verbreiterung der A1 zwischen den Ausfahrten Wiggertal und Härkingen bald beendet. Die nächste grosse Baustelle auf der A1 ist bereits in Planung und wird mehr als doppelt so lange dauern.

Ende August ist auf der A1 fertig gebaut – zumindest vorläufig
Bildlegende: Bauarbeiter beim Spurausbau der A1 Keystone

Weitere Themen:

  • Viele Mücken in den Aargauer Auenlandschaften
  • Premiere des Zurzacher Verenaspiels
  • Sommerserie: Erfinder des Strassen-Teers

Moderation: Bähram Alagheband, Redaktion: Christiane Büchli