Axpo will ein neues AKW Beznau

Die Axpo-Gruppe und die BKW reichen heute beim Bundesamt für Energie die Rahmenbewilligungsgesuche für je ein neues Atomkraftwerk Beznau und Mühleberg ein. Sie sollen die alten Kraftwerke ersetzen.

Bereits im Juni dieses Jahres reichte die Oltner Atel schon ein Gesuch für ein weiteres Atomkraftwerk Gösgen ein.

Weitere Themen:

  • Gemeinderat von Gerlafingen fürchtet Schliessung des Stahlwerks
  • Aargauer Gemeinden: Gute Finanzlage

Moderation: Eric Send