AZ-Mediengruppe übernimmt Solothurner Vogt-Schild Medien

 Die Mehrheitsaktionärin der Vogt-Schild Holding hat sich entschieden ihren 65-Prozent Anteil rückwirkend per 1. Januar an die AZ Medien AG zu verkaufen. Mit dem Verkauf will die Vogt Schild Holding die langfristige Weiterentwicklung der 'Solothurner Zeitung' sicherstellen.

Weitere Themen:

  • Diverse Vorstösse und Fraktionserklärungen zum Fall Lucie
  • Gemeindereform Gerag im Grossen Rat: Fusionszwang gibt auch in zweiter Lesung zu Diskussion Anlass

Moderation: Alex Moser, Redaktion: Remi Bütler