Bad Zurzach und Zofingen künftig ohne Berufsberatungszentren

Die Beratungsdienste für Ausbildung und Beruf Aargau (ask!) reagieren auf die Sparvorgaben der Politik. Die Standorte in Bad Zurzach und Zofingen werden auf 2016 hin geschlossen. Allerdings soll die Berufsberatung in den Randregionen weiterhin gewährleistet sein.

Bad Zurzach und Zofingen künftig ohne Berufsberatungszentren
Bildlegende: Bad Zurzach und Zofingen künftig ohne Berufsberatungszentren ZVG

Weiter in der Sendung

  • Keine Einsprachen gegen Islamisches Zentrum Brugg
  • KKW Gösgen mit Gewinn von 18,5 Millionen Franken
  • Chemiefirma Dottikon ES gelingt Turnaround

Moderation: Bähram Alagheband