Badener Untersuchungsrichter rechtfertigt sich zum Fall Fislisbach

Der Aargauer Untersuchungsrichter Beat Richner hat die Öffentlichkeit bewusst nicht über den Tod eines 41-Jährigen bei einer Polizeiaktion Mitte September in Fislisbach informiert. Der psychisch kranke Mann war bei der Festnahme erstickt. 

Weitere Themen:

Bundesgericht stützt Aargauer Entscheid im Fall Rombach 

Medienpreis Aargau Solothurn geht an Peter Jäggi vom Regionaljournal Aargau Solothurn

 

Moderation: Peter Bollag, Redaktion: Alex Moser