Badens Jugend bekommt ein neues Zentrum

Das Badener Stadtparlament hat am Dienstagabend ohne lange Diskussionen sieben Millionen Franken bewilligt für ein neues Jugendkulturzentrum. Dafür wird ein altes Industriegebäude umgebaut. 2015 soll das schon bestehende Jugendkulturlokal Merkker in die neuen Räume umziehen.

In die alte Schmiede wird das neue Jugendkulturlokal eingebaut. Sie steht unter Denkmalschutz und muss erhalten bleiben.
Bildlegende: In die alte Schmiede wird das neue Jugendkulturlokal eingebaut. Sie steht unter Denkmalschutz und muss erhalten bleiben. SRF

Weitere Themen in der Sendung:

  • Solothurner Gemeindeversammlung sagt Ja zu neuem Kulturgüterschutzraum für gegen sieben Millionen Franken
  • Bellacher Gemeindeversammlung sagt Nein zu einer  Bodenwaschanlage am westlichen Dorfrand von Bellach
  • Stadt Olten machte im Jahr 2012 einen Verlust von fast 18 Millionen Franken und muss die Reserven anzapfen für ein ausgeglichenes Ergebnis zu erhalten