Bäche unter ehemaligen Abfalldeponien werden zum Problem

Bis in die 70er-Jahre wurde Abfall in Deponien entsorgt. Mit dem Unrat wurden Täler aufgefüllt, die Bäche an den Talsohlen wurden in Röhren verlegt. Die Bäche in den Röhren werden nun an einigen Orten im Aargau zum teuren Problem.

Abfallberg.
Bildlegende: Bei einigen ehemaligen Aargauer Mülldeponien müssen die Eindolungen der Bäche saniert werden. Keystone


Lesen Sie mehr zum Thema hier.

Weiter in der Sendung:

  • Deutlich weniger Strom aus Kraftwerken wegen tiefem Wasserstand.
  • Römische Goldmünze in Windisch gefunden.
  • Stammgoalie verlängert beim EHC Olten.

Moderation: Stefan Ulrich, Redaktion: Stefan Ulrich