Bald Baustart: Holzheizkraftwerk Eiken nimmt wichtigste Hürden

Ähnliche Projekte in Würenlingen und Kaiseraugst sind bisher gescheitert. Die Axpo hat dort ihre Pläne nicht realisieren können. Nun aber ist das grosse Holzheizkraftwerk in Eiken auf Kurs. Baubewilligung und Bundesgelder sind vorhanden. Das Engie-Kraftwerk wird eines der grössten in der Schweiz.

Holzheizkraftwerk in Wallisellen. Das in Eiken würde noch grösser.
Bildlegende: Holzheizkraftwerk in Wallisellen. Das in Eiken würde noch grösser. Keystone

Weitere Themen in der Sendung:

  • Verzögerungen für Pumpspeicherkraftwerk im Wallis machen Oltner Alpiq zu schaffen
  • Gutes Weinjahr 2016 im Aargau – Dank Altweibersommer kommt es nun doch gut
  • Turbulenzen für Jugendarbeit in Olten

Moderation: Christiane Büchli