Baubeginn am Badener Schulhausplatz verzögert sich

Die Neugestaltung des Schulhausplatzes in Baden, eine der meistbefahrenen Kreuzungen in der Schweiz, verzögert sich. Ein Einwender hat seine Klage gegen das 47 Millionen Franken-Projekt in letzter Minute an das kantonale Verwaltungsgericht weitergezogen.

Noch wird der Schulhausplatz Baden nicht neu gestaltet - eine Einwendung wurde ans Verwaltungsgericht weitergezogen.
Bildlegende: Noch wird der Schulhausplatz Baden nicht neu gestaltet - eine Einwendung wurde ans Verwaltungsgericht weitergezogen. SRF

Weitere Themen:

  • 500 Jahre Leimental beim Kanton Solothurn.
  • Theater Biel Solothurn stellt neues Programm vor.
  • Hans Roth rettet die Stadt Solothurn - mit diesem Beitrag gewinnt Regionaljournal-Redaktor Bähram Alagheband den Medienpreis Aargau Solothurn.

Moderation: Wilma Hahn, Redaktion: Barbara Meyer