Bauern mässig zufrieden mit «Littering-Kampagne»

«Abfall tötet Tiere»: Mit diesem markigen Slogan starteten die Solothurner Bauern vor einem Jahr eine Kampagne gegen Abfälle in ihren Wiesen. Der Schweizerische Bauernverband hat die Idee übernommen. Doch der Nutzen scheint noch sehr begrenzt: Die Bauern fordern deshalb auch Bussen.

Vor allem Aludosen sind für Kühe gefährlich.
Bildlegende: Vor allem Aludosen sind für Kühe gefährlich. Schweizerischer Bauernverband

Weitere Themen:

  • Die Solothurner Regierung ist zufrieden mit ihrem Auftritt an der Olma in St. Gallen
  • Der FC Aarau deklassiert den FC Zürich mit 5 zu 1

Moderation: Maurice Velati