BDP Aargau will mit Maya Bally in den Regierungsrat

Die Aargauer Grossrätin Maya Bally soll den freiwerdenden Sitz von Susanne Hochuli (Grüne) erobern. Die BDP hat die Kandidatur am Montag 8. August bekannt gegeben. Sie soll die SVP-Kandidatin Franziska Roht verhindern.

Maya Bally will für die BDP einen Sitz im Aargauer Regierungsrat holen.
Bildlegende: Maya Bally will für die BDP einen Sitz im Aargauer Regierungsrat holen. Keystone

Weiteres Thema in der Sendung:

  • 74'500 Schüler sind im Aargau ins neue Schuljahr gestartet – es gibt einige Ändrungen, darunter weniger Abschlussprüfungen

Moderation: Barbara Meyer, Redaktion: Mario Gutknecht