Beinwil Freiamt: Eichmühle abgebrannt

In der Nacht auf Donnerstag ist in Beinwil (Freiamt) die Eichmühle total niedergebrannt. Verletzte gab es nicht, der Schaden geht aber in die Millionen. Die Eichmühle ist seit über 400 Jahren in Betrieb. Sie produziert Mehl und Futter für Tiere.

Weiter in der Sendung:

  • Entlastungsdienst Aargau hilft Angehörigen von Demenz-Kranken
  • Kantonspolizei Aargau kontrolliert Beleuchtung
  • Handball: Suhr Aarau wirft RTV Basel aus dem Cup
  • Eishockey: Zuchwil Regio gewinnt, Aarau verliert

Moderation: Stefan Ulrich